Mittwoch, 10. Dezember 2008

Endlich sind die Kekserl fertig....

Das war heuer eine "etwas schwierigere Geburt"....
Naja,ein paar Tage war ich auch wegen meiner "Orthostatischen Dysregulation" ausser Gefecht.(Was für tolles Wort für einen Kreislaufkollaps).Aber jetzt,wieder vollfit,hab ichs doch geschafft. Wer mag kosten,und ein Tässchen Tee dazu?



Oh,da sind ja noch gar nicht unsere Lieblingskekse auf dem Teller.Na,dann eben ein Extrateller mit den heißgeliebten Sandstangerln.

Alle Zuckerbäckerinnen und Köchinnen,die hier reinschauen,werden nur milde lächeln,ebenso meine Schwester,die viel,viel schönere bäckt.Aber Elisabeth hat mich um ein Rezept gebeten.
Also hier die Sandstangerl:
470gMehl,150g Marzipan,450 gButter,180g Staubzucker,3 Klar

Zubereitung: das kleingeschnittene Marzipan mit den Klar in einem hohen schmalen Gefäss mit dem Stabmixer zu einem Brei arbeiten.
Butter schaumig rühren,Stbz.dazu,dann das Marzipanmus,und zuletzt das Mehl unterrühren.Mit dem Spritzsack Stangerl aufs Blech spritzen und backen. Mit Himbeermarmelade zusammensetzen und eine Spitze in Kuvertüre tunken.
Gutes Gelingen,
und noch eine schöne restliche Adventszeit
wünscht Euch
Frieda



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

MHMH lecker Mama!!
Ich komme sicher noch die Sandmuscheln verkosten!!
Und so ein Tee...ja bin sicher bald wieder mal daheim!!
Lg Töchterlein

Nate hat gesagt…

P.S. Schöne diashow und liebes Foto!! Hast wieder am Blogg gebastelt!!
i a!!!!!

Blutrot hat gesagt…

Guten Morgen Frieda,
wenn die "Bretla" jetzt fertig sind,könnte ich ja vorbeikommen :))

LG
Blutrot

Frieda hat gesagt…

Servus Blutrot!

Wow,ich seh das als Privileg,-ein Kommentar von Dir...;-)

Ja,mach das,komm vorbei.
Bist herzlich eingeladen.Wenn Du wirklich die Reise auf Dich nimmst,kriegst ein bisserl mehr,als nur "Bretla" (interessanter Ausdruck) und Tee....

Baba,
jetzt geh ich mal Seifensieden..
Frieda

Gartenliesel hat gesagt…

Liebe Frieda,

Deine Kekse sehen ja ganz wunderbar aus! Besonders die Sandstangerl sehen sehr lecker aus. Im ersten Moment dachte ich, es wäre Spritzgebäck, aber dann las ich, dass auch Marzipan drin ist. Das werde ich sicherlich mal ausprobieren!
Ich freue mich, dass es Dir bei auch gefällt und freue mich natürlich, wenn Du mich bei Deinen Favoriten aufnimmst. Ich werde Dich auch sofort auf meiner Seite verlinken.
Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent wünscht Dir
Gartenliesel