Mittwoch, 5. Juni 2013

Was wäre der Garten ohne Storchenschnabel?

Es würde ihm was fehlen...........

Diese Blütenstauden möchte ich in meinen Beeten nicht mehr missen.
Im Moment legen sie so richtig los.

Einige habe ich mal fotografiert.

ROSEMOOR
ist heuer sehr schön.
2 Stück flankieren den Eingang zum neuen Gartenteil. Der Rechte ist kleiner, denn der wollte im Vorjahr überhaupt nicht. Und ich habe keine Ahnung warum. Jetzt hat ers gepackt, schauts aus. Ist schon ein sehr schönes, reichblühendes Geranium. Nachblüte gibts hier aber keine. Macht aber nix, es ist auch der Blatthügel alleine ein schöner Anblick.



GERANIUM CANTABRIGIENSE BIOKOVO
blüht jedes Jahr überreich, und macht den Boden total dicht. Da kommt gar nix Anderes durch. Eine sehr empfehlenswertes Geranium.



GERANIUM.SANGUINEUM GLENLUCE
im Vordergrund,ist heuer ein großer Hügel geworden. Hosta Gipsy Rose wird fast überwachsen davon. Wenn ich das Geranium nach der Blüte zurückschneide wird sie sich dann recken und strecken...;-))




GERANIUM SANGUINEUM ALBUM
am westlichen Laubeneingang macht auch einen schönen Blütenhügel.




GERANIUM TERRE FRANCH,
ein renardii Hybride, der es ganz gerne trocken und heiß mag wächst erst seit dem Vorjahr im Garten. Dafür, daß er noch in den Kinderschuhen steckt, sieht er gar nicht so schlecht aus.
Ich habe ja deen Platz für ihn. Schön heiß auf der Mauerkrone gen Süden... :-) Ich glaube, das wird mal einer meiner Lieblinge. Die graulilablauen Blüten sind apart, ebenso das runzelige, rauhe Laub. Einfach anders als die anderen.





GERANIUM HIMALAYENSE BIRCH DOUBLE
sieht auf den ersten Blick ja nicht wie ein Geranium aus, wären da nicht die Blätter...:-) Die Blüten sehen eher kleinen Röschen ähnlich. Die mauvelila Farbe ist hübsch.  Es bleibt ein eher niederes zartes Geranium. Allerdings habe ich heuer ein paar Ausläufer wegnehmen können, jetzt habe ich 3 Stk, davon. ;-)



SIRAK
hätte ich auch noch.  Dieses Geranium, in den Katalogen mit 40 cm Höhe angegeben, überwächst mir heuer fast die Hostas Heidturm und Pauls Glory.  tststs....... Ich sollte mal messen, wie hoch es ist. Entweder stimmt die Höhenangabe nicht, oder ich hätte weniger düngen sollen..*g*


Die großen Blüten haben eine schön zartes rosa.

In diesem Sinne,etwas abgewandelt, frei nach Karl Förster:

Ein Garten ohne Geranium ist ein Irrtum !

lg Frieda

Kommentare:

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Ja du hast absolut und vollkommen recht!!! Deine Storchenschnäbel können sich aber ganznschön sehen lassen. Einfach traumhaft!älg
Ida

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Und sorry die doofen Fehler ... iPad lässt grüssen ;-)
Liebe Grüsse
Ida nochmals

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Ohne Storchschnabel geht gar nicht. Das finde ich auch. Du hast eine besonders schöne Sammlung.
Super finde ich die gefüllten Blüten. Muss ich unbedingt haben!
LG Anette

Nate hat gesagt…

Schöööön blühts schon weiter bei dir daheim!!! Tolle Sorten! Wenn man nur dran vorbeiläuft fällt einem die Artenvielfalt gar net auf...lg NAte

Die Waldfee hat gesagt…

ohhh schäääm :( noch hab ich keinen.
Aber ( ich schwöre !!! ) er steht ganz oben auf meine Einkuafsliste wenn ich am Freitag zu meiner Lieblings Staudengärtnerei fahre.
Deine Fotos ... einfach zum verlieben schön.
Und deine Sammlung gefällt mir sehr.
Liebe Grüße, Moni

buntes Landleben hat gesagt…

Wunderschön deine Storchenschnäbel, so groß ist meine Auswahl leider nicht. Hab mir aber gerade zwei Ableger aus dem Urlaub mitgebracht, hoffe das sie Fußfassen.

LG Alexandra

Lis hat gesagt…

Bin ja auch ein Fan dieser Stauden, man kann einfach nicht genug von ihnen haben!

LG Lis

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Ich liebe den Storchschnabel.
LG
Nicole

Christine hat gesagt…

Eine wunderschöne Sammlung blüht in deinem Garten .
Einfach nur herrlich , ich glaube ich sollte mir auch noch ein paar Sorten kaufen !!!!!!!!!!!!!!!
Liebe Grüße ,

Christine

Gartenwildwuchs hat gesagt…

Du hast so recht, ich liebe sie auch, die Storchenschnäbel und wäre mein Garten größer hätte ich sicher noch viel viel mehr Sorten! Das sind wundervolle Bilder die du da zeigst! LG Steffi

Anonym hat gesagt…

Deine Storchschnabel sind wunderschön,ich liebe sie auch in meinen Garten.

Anonym hat gesagt…

Habe leider etwas vergessen
liebe Grüße von Hannerl