Donnerstag, 22. Mai 2014

Überraschungen und Erdbeeren satt

Das ists was mich in diesen Tagen gartenmässig schwer beschäftigt.

Überraschungen, leider keine angenehmen habe ich bei Akeleien und Fingerhut erlebt. Im letzten Frühling habe ich bei diesem Versand Samen bestellt. Unter anderem von der Akelei oxysepala und dem spanischen Fingerhut Digitalis obscura.
Tja, was soll ich sagen,-
die Akeleien blühen gelb und der Fingerhut ist ein stinknormaler purpurea, obscura ists leider nicht. :-(
Da behütet und pflegt man die Pflänzchen 15 Monate lang, wartet schon neugierig auf die Blüte und dann das.
Gottseidank haben wenigsten die Samen der sibierischen Akelei und dem Digitalis lutea gepasst. Letzterer schiebt schon Blütenstengel, ich freu mich schon drauf.


Und jetzt zu einer netten Überraschung.

Meine Striptease hat einen sehr schönen Sport produziert.
Bei normaler Draufsicht war gar nichts zu sehen:

Aber als ich darunter das Unrkaut entfernt habe, sind mich diese Blätter angesprungen:

Auf anraten eines Profis aus Elfriedes Hostaforum habe ich jetzt aus dem Horst mal ein "Tortenstück" rausgestochen und getopft. Im Sommer werde ich dann versuchen den mutierten Trieb alleine abzutrennen. Ich warte darum noch eine Zeit, damit er auch ja ordentlich Wurzeln hat. Den möchte ich behalten, nicht daß er mir wegstirbt.

Und ich bin mitten in der Erdbeerernte.
Vor gut einer Woche schon gings los, jetzt sinds nicht mehr ein paar die ich ernte. Jeden 2. Tag trage ich eine große Schüssel ins Haus. Und sie sind so süss, einfach traumhaft. Kein Vergleich zu gekauften, die wässrig sind und halbgrün geerntet werden.

Morgen wird Marmelade gekocht und am Wochenende ist wohl eine Erdbeertorte fällig. :-)

lg Frieda

Kommentare:

WilderGartenVordereifel hat gesagt…

So viele Erdbeeren! Meine blühen gerade erst, sie sind immer ein bisschen später! Ich hatte auch Fingerhut gesät allerdings kam er an völlig anderen Stellen als geplant :-)). Ich bin sehr gespannt, ob er wenigstens weiß ist!

Liebe Grüße und gutes gelingen mit Deiner Hosta!

Alexandra

Nate hat gesagt…

hmmmm sooo lecker sehen die aus! ich glaube wir müssen mit dem Lausi Erdbeeren futtern kommen!! Er liebt sie ja auch! glg Nate

Frieda hat gesagt…

Ja, macht das. ;-))

lg Mama

Renate Waas hat gesagt…

:-)
Freut mich, dass Du uns wieder gefunden hast Frieda!

Die Erdbeeren sind bei mir noch nicht so weit - das sieht soooo lecker aus! Seufz
Bis bald wieder und viele Grüße von Renate