Sonntag, 8. Dezember 2013

Wolllust

Ich habe eine neue Sucht. ;-)

Es war gar nicht gut, ins Wollgeschäft der nächsten Stadt zu schauen.......
Und anschließend im Netz in verschiedenen Strickblogs und Foren zu stöbern....

Im Geschäft habe ich sooo schöne Wolle gesehen, wow.
Die Wolle für die paar Socken die ich jeden Winter stricke habe ich bis jetzt immer gleich im Supermarkt gekauft. Tja, das wird sich jetzt ändern. Denn dort gibts ja viiel schönere Garne. Diese Farben, ein Wahnsinn.

Und auf den Blogs habe ich "Loops" gefunden. Ich denke das werden meine neuen Lieblingsschals.
Mir gefäll zb. sehr gut, wenn von der Jacke ein dicker Rolli hervorblitzt. Nur: den dicken Rolli möchte ich darunter nicht tragen. Er würde mir nämlich wahrscheinlich meistens zu warm werden.
Jetzt habe ich mir aber so einen Loop gestrickt, mit Rippenmuster, damit er sich ganz ranschmiegt, das ist genau mein Ding.

Diesen habe ich aber nicht als echten Möbius gestrickt, sondern einfach 45 Maschen angeschlagen, und einen Schal getrickt bis die Wolle aus war. Den habe ich dann verdreht wie einen Möbius zusammengenäht.
100 g Mc Wool Country von Lana Grossa habe ich gebraucht.
Die Wolle läuft gut, 100 Meter / 50g und sie ist seeehr weich. Ich habe sie berührt und gewußt, das ist sie. Das Wollweiß dazu,- perfekt !

Das ist aber nicht das Einzige, was in den letzten Tagen entstanden ist. *g*

Da Georg die Mütze seiner Mama gekapert hat, habe ich ihm natürlich eine in seiner Größe stricken müssen. Jetzt können die beiden im Partnerlook ausgehen.

Und Fäustlinge mit abklappbarer Kappe habe ich auch genadelt:


 Das Leben als Marktfrau ist im Winter kalt und hart. Vielleicht erleichtern es die Fäustlinge für Renate ein bisschen. :-)  Falls das Daumenkapperl stört, kann man es ja leicht wegtrennen.

Und: Ich habe schon wieder Projekte im Kopf...........
Ich habe die "Zauberball" Wolle von Schoppel gefunden.Und einen Versand aus Österreich der sie versendet. Und sowas MUSS ich verstricken. Diese Farben mit den schönen Verläufen...*seufz*. Genau sowas brauche ich. Ich werde mir einen BAKTUS damit stricken. Der Baktus auf diesem Link ist mit dem Zauberball "Brombeere" gestrickt. Ist doch total schick, oder ? Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden können, welche Farben ich will. Gar nicht einfach bei DER AUSWAHL.

Macht Euch also gefasst, daß das nicht das letzte Strickposting war. *lach*

Einen schönen Restsonntag
wünscht Euch
Frieda

Kommentare:

Nate hat gesagt…

Jaaa danke Georg liiebt seine Haube! Aber nun soll ich meine auch schon im Haus tragen denn wer seine afsetzt meint er : Mama? und zeigt auf mein Haupt :))Und die handschuhe werden bald eingeweiht!
"Bok..wie??" Na du kennst Sachen!! Bin schon neugierig auf deinen Zauberball!! glg Nate p,s, Krah hat noch immer nam namund ist Baby!! :))

Frieda hat gesagt…

Kinder, Kinder.......ist ja köstlich!! :-))
Ja, dann musst Du sie aufsetzen, die Haube. Damit Dir nicht kalt wird, beim Keksibacken... *lach*

JennyB. hat gesagt…

Hallo Frieda,
eben habe ich bei Nate deine Werke bewundert und habe mich gleich in deinen Blog eingeklickt. Ich muß schon sagen du strickst reine Meisterwerke. Ich bewundere alle die stricken können.
Ich werde öffters vorbeikommen und bewundernd schauen.
Liebe Grüße
und schöne Weihnachten
Jenny