Freitag, 22. Februar 2013

Samen for You - ich mache mit ! - Aktion geschlossen !

Dieser Post bleibt bis 23.2. oben festgepinnt.
Für die aktuellen Postings bitte scrollen.


Cordula
hat diese Aktion ins Leben gerufen. Lest bitte bei Ihr nach, wie die Aktion laufen soll.

Ich finde, das liest sich nett, da mach ich doch glatt mit.  ;-))

Viel habe ich zwar nicht gesammelt im letzten Sommer, aber etwas ist doch da.

Zu haben wäre:

Echinacea "Pow wow white"
Echinacea "Pow wow wild berry"
Alcea rugosa,- russische Stockrosen
Lagurus Ovatus,- Hasenschwanzgras einjährig
Campanula persicifolia sessiliflora (wenig)
Akelei William Guiness (ohne Gewähr)
Akelei gelb (wenig )
Akelei dunkellila gefüllt
Koelreuteria ,-Blasenbaum
Wisteria floribunda rosa
Verbena bonariensis (schon stratifiziert, meine keimen gerade)
Knautia macedonia "Mars Midget"
Stipa tenuissima,- Federgras,Engelhaar mehrjährig
Chasmantium latifolium,-Plattährengras mehrjährig

Clematis:  (soeben geerntet, somit auch stratifiziert und fertig zum Säen)

Nelly Moser   (sät sich hier selber aus)
Lasurstern   (leider nur 10 Samenkörner)
weiße Macropetala

Tomaten:

Rozi Okrugli
Stupice
Matina
Beuteltomate aus Ecuador
Shimeig Creg
Amish Paste

Ich versende auch nach Deutschland. Interessierte Gärtner/innen mögen mir ihre Wünsche in einem Kommentar bekanntgeben.
Am 23.2. ist das Ende der Aktion. Falls es mehr Wünsche gibt, als ich Samen habe, werde ich auslosen.
Ich werde dann die Gärtner/innen denen ich Samen schicken kann anschreiben, damit sie mir ihre Adresse mailen.

Nochwas:
Meine Samen sind alle 2012 geerntet worden.
Für mich ist es selbstverständlich, daß ich nur frische Samen anbiete. Ich hoffe, für alle anderen die an dieser Aktion mitmachen auch. Ein Grund, warum ich bei einem Samenwanderpaket nicht mehr mitmache, sind jahrealte Samenpäckchen, die da herumgeschickt werden. 

lg Frieda

Kommentare:

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Ich finde die Aktion von Cordula auch gut. Leider habe ich nicht genug Samen gesammelt und kann erst im nächsten Jahr mitmachen.
Liebe Grüße
Anette

Frieda hat gesagt…

Hallo Anette!

Ich habe diese Aktion so verstanden, daß da alle mitmachen können. Auch wenn man nichts anzubieten hat, aber gerne Samen hätte ist man herzlich Willkommen. Also, falls Du was möchtest, schreibs einfach drunter... :-))

lg Frieda

Anonym hat gesagt…

Hallo Frieda,

zunächst einmal Danke für dein Angebot Samen mit anderen zu teilen :-)

Ist bei deinen Tomatensorten - du magst sie ja auch eher süß, wie ich auf deiner Seite beim Stöbern gelesen habe - eine für die Kübelhaltung geeignete dabei? Ich würde gerne nach 2 Jahren einer Sorte im Kübel, die wir immer als "Snack" vom Strauch essen, etwas neues ausprobieren.

Liebe Grüße
Anke

Frieda hat gesagt…

Hmm, also da fragst Du jetzt die Falsche...;-)
Ich bin nämlich gar nicht gut dabei, Tomaten im Kübel zu halten. Da sind bei mir bis jetzt nur Cherrytomaten gediehen. Aber, das muss nix bedeuten. Es wird wahrscheinlich an meiner Pflege liegen. *achselzuck*
Die große Rozi Okrugli würde ich aber dazu eher nicht nehmen. Matina und Stupice sind "normale" rote TOmaten, aber sie werden früh reif. Stupice ist eher weich. Die Beuteltomate wird auch eher früh reif und hat eine eher feste Schale. Amish Paste ist eine fleischige rote,eher feste Tomate mit hohem Ertrag.

lg Frieda

Anonym hat gesagt…

Danke für die schnelle Rückmeldung! :-)
Dann ist wohl eher keine "kleine Tomate" (Cocktailtomate) dabei, sondern nur "normal große". Die gehen eher schlecht im Kübel, da auch die Früchte dann groß und schwer sind.
Die überlasse ich dann lieber anderen mit einem besseren Platz für Tomaten!

Mach mal hat gesagt…

Ich mache zwar nicht mit, ich finde die Aktion aber wirklich super! So kann jeder das anpflanzen, was er will. Toll! Liebe Grüße, Juliane von "Mach mal"

Frieda hat gesagt…

Hallo Anke !

Mir ist garde was eingefallen.... ;-)

Schickst Du mir ein Mail ? Ich glaube, ich hätte was für Dich...Hab meine Mail Addi rechts oben verlinkt.

lg Frieda

CarpeDiem hat gesagt…

Hallo Frieda,
das klingt ja verlockend, obwohl ich noch nicht weiß, was mir am besten gefällt. Meine Favoriten sind:
Knautia macedonia "Mars Midget"
Stipa tenuissima,- Federgras,Engelhaar mehrjährig
Chasmantium latifolium,-Plattährengras mehrjährig

LG Cordula

Frieda hat gesagt…

Ach, Cordula, "wennschon dennschon"... ;-) In so einem Brief haben auch mehr als 3 Samenspenden Platz. :-)

lg Frieda

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Frida!
Ich habe keinen eigenen Blog, schaue aber gerne mal über die eigenen Gartengrenzen...
Und ich staune über Deine Vielfalt!

Gerne "bewerbe" ich mich für ein paar Deiner Samen, ich freue mich immer an etwas Neuem, das sich vermehren lässt!
Allem voran würde ich mich über neue Geschmackserlebnisse freuen!
Also verschiedene Tomatensorten oder auch gerne Echinacea, Alcea rugosa, Verbena bonariensis...

Vielen Dank und herzliche Grüße nach Österreich,
Suse - Deutschland, Baden - Württemberg
P.S.: brauchst Du meine Mail-Adresse?

Frieda hat gesagt…

Hallo Suse !

Ja, super, ich freue mich, wenn jemand was mag von meinem Angebot.
Ich dachte ja schon, es traut sich niemand....:-)
Im Blog rechts oben habe ich meine Mail Adresse verlinkt, da kannst Du mir ein Mail schreiben. Dann musst Du sie nicht hier veröffentlichen.

lg Frieda

Brigitte hat gesagt…

Hallo Frieda,

ich hab's natürlich gelesen, kann aus dem letzten Jahr jedoch nichts Übriges anbieten. Aber - für 2013 werde ich es mir merken und vorsorgen. Alle meine Tomatensamen habe ich ursprünglich auch von einer lieben Dame aus Österreich bekommen. Sie hat mich auch angesteckt mit dieser Sucht. Aber, ich übertreib das nicht und pflanze nur so viel, wie ich auch verbrauchen kann, und meine Tochter, mein Sohn, meine Nachbarin, Freundinnen.

Ich habe eben gerade noch genug Samen von Tangella, Kleinen Mohren,Valencia und der großen Schwarzen aus Russland. Aber wie gesagt, ich muss erst 2013 neue ziehen. Falls du jedoch von der Beuteltomate aus Ecuador übrig hast, würde ich mir freuen und dir gelegentlich auch ein paar Steine in den Garten werfen *ggg*.

LG, Brigitte

Frieda hat gesagt…

Servus Brigitte !

Irgendwie steh ich grad auf der Leitung wie Du das mit den Steinen meinst...*lach*
Ist ja nett "und mein Sohn, Tochter, Nachbarin...etc.etc....hihi....
Ich habe vor heuer mal welche zu dörren.
Übrigens hast Du gut gewählt, die Beuteltomate ist mir persönlich die Liebste.
Wenn Du mir Deine Adresse mailst,schicke ich sie los.

lg Frieda

Gartenfee555 hat gesagt…

Hallo Frieda,

ich finde die Idee super die CarpeDiem da ins Leben gerufen hat.
Ich würde mich für die
Nelly Moser, Lasurstern und weiße Macropetala
interessieren.
Ich hatte letztes Jahr 3 versch. Sorten bei e....y bestellt und leider die falschen Sorten bekommen....

LG Alex

Frieda hat gesagt…

Hallo Alex !

Ich freue mich, daß sich auch jemand für die Clematissamen interessiert !
Gerne schicke ich sie Dir, wenn Du mir Deine Adresse mailst.
Wie meinst Du,-falsche Samen bekommen ?
Daß die Sämlinge von Hybriden, und das sind diese Clematis, nicht immer den Eltern ähnlich sehen, weißt Du ?
Das ist bei allen Hybriden so. Es ist aber immer spannend, zu sehen, was da so wird draus. Von der Nelly Moser habe ich schon einen Sämling, der genauso schön ist wie Mama Nelly. Kann also gut sein, muss aber nicht, daß die ausgesäten Clemis so werden wie die Eltern.

lg Frieda

Gartenfee555 hat gesagt…

Hallo Frieda,

da freu ich mich aber, dankeschön.
Werde dir dann eine Mail schreiben.
Nein ich hatte keine Samen sondern Pflanzen bestellt, und da bekam ich dann falsche, weil die anderen angeblich ausverkauft waren.
Jetzt möchte ich das gerne mit Samen mal probieren.
Meine Samenangebote sind bei CarpeDiem im Blog, falls Interesse besteht...

LG Alex

Strolchi hat gesagt…

Hallo Frieda, die Aktion finde ich einfach toll und möchte dir an dieser Stelle nur viel Spaß dabei wünschen, deine Samen unters Volk zu bringen - ich bin spät dran und vor mir ist viel Andrang, deshalb bleibt es beim Wunsch *lach*

Liebe Grüße
Strolchi

Frieda hat gesagt…

Hallo Strolchi !

Ach nein, ich finde nicht, daß der Anrang groß ist. Hatte eigentlich mit mehr gerechnet.

Es ist noch da, von fast allem. Außer Lasurstern, das habe ich eh schon gestrichen.

Also schreib Deine Wünsche ruhig her, wenn Du welche hast.Oder mailst mir.
Ich werde schauen, was ich machen kann.... ;-))

lg Frieda

Renate Waas hat gesagt…

Hallo Frieda,
tolle Idee! Danke!
Wenn noch was übrig ist, stehe ich für Tomate Amish und Verbena bonariensis mal in der Schlange an.
Die Amish kenne ich noch nicht persönlich - aber wenn Du sie empfiehlst, ist sie sicher gut.

Bei mir kommen übrigens alle Tomatenarten und Sorten in 10-l-Töpfe. Klappt super.
Viele Grüße von Renate

Anonym hat gesagt…

Auch wenn ich noch nichts zum Tauschen habe, würde ich gerne mitmachen. Ich hätte großes Interesse an den Echinacea Samen (egal welche Sorte), die einen schönen Platz in meinem (neuen) 3.300 qm Paradies bekommen sollen!
Viele Grüße von Francesca

Frieda hat gesagt…

Na, dann schick mir Deine Adresse Franceska ! Ich habe noch davon.

Cordula, möchtest Du noch die Stipa, Knautia und Plattährengras ?
Dann musst Du mir auch Deine Adresse zukommen lassen.

Morgen mach ich den Laden da dicht...*lach*

lg Frieda

Günni Grashalm hat gesagt…

Auch ich werde ordentlich die Samen"werbetrommel" führen für den Blog hier.

Wie du schon so schön in deinem Profil stehen hast: "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg."

LG,
Günni

Anonym hat gesagt…

Juchu! Adresse kommt! Danke Dir! Werd gleich mal noch Deunen Blog auf FB teilen, hast tolle Beiträge drin find ich. Die Efeukugeln werd ich auch mal testen. Gärtnerische Grüße Francesca

CarpeDiem hat gesagt…

Liebe Frida,
Du bist ein Schatz und ich habe mich noch gar nicht bedankt fürs Mitmachen und die schönen Samen :-)
LG Cordula