Sonntag, 26. Februar 2012

Platz für Neues......

...haben Wühlmäuse in meinem Garten geschaffen.
Das war die gelbe Edelrose Landora.
Was die Mäuse da aufgefuttert haben, war Unterarmdick !


Was solls.
Nach dem ersten Grrrrrrrrr, hab ich mich entschlossen, das Ganze
von der anderen Seite zu sehen.
Die Stecklinge der Tradeskant sehen vielversprechend aus.
Der eine rechts, der braune wird wohl noch eingehen, aber die anderen sehen gut aus.


Sie treiben schon.
Die Stecklinge werden bei mir am ehesten, wenn ich gegen Ende August stecke.

Ausserdem habe ich heuer auch wieder Rosen gesät. Und schon gesehen, daß
auch welche keimen. Ist also gar nicht so schlecht, wenn Platz ist....;-)

Leider haben die Mäuse auch 2 Taglilienhorste "entwurzelt" und ein paar Irisse.
Aber, auch da hab ichNachwuchs.
Im Vorjahr haben sehr viele Taglilien Proliferationen (Kindel) gemacht.
Und weil ich die nicht wegwerfen konnte, wachsen jetzt 27 kleine Taglilien im
Gewächsshaus heran.


Zuguterletzt möcht ich noch ein Foto unseres ersten Enkels zeigen.
Am 17.11.2011 das Licht der Welt erblickt, ist der kleine Georg
schon ein richtiger Herzensbrecher.


Wundert wohl keinen, daß sich alles um ihn dreht ? :-))

liebe Grüße
in die Bloggerwelt
Frieda

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Na, der kleine Mann ist aber recht wach dabei für sein Alter von 3 Monaten.
LG - Heike

Renate Waas hat gesagt…

Liebe Frieda,
bei Dir wird wirklich alles was - Rosensteckling, Saaten - alles!
Gratuliere sehr zum Enkel - da wird wohl die frisch gebackene Oma auch willkommene Hilfe sein :-)
Viel Spaß mit Garten und Enkel und ganz herzliche Grüße von Renate

Annette hat gesagt…

Liebe Frieda,
die bösen Wühlmäuse, habt ihr keine Katze? Allerdings finde ich deine Anzuchtergebnisse mehr als bemerkenswert und bei so viel gärtnerischen Erfolgen brauchst du ja auch Platz für die Jungpflanzen. Einen schönen Frühling wünscht dir Annette

Nate hat gesagt…

Hallo Omi!
Tja da waren deine Totfeinde ja fleissig... war ja leider zu warm im Winter... Och süüüss wie du das Foto gezoomt hast! Du hast auf diesem Blog auch die zwei blöden Wörter als Sicherheitsabfrage drinnen.. Lg NAte

Frieda hat gesagt…

Hallo Mami! ;-)

Nein, echt?
Gut daß Dus schreibst, sofort weg damit !
Und gib dem Georg a Bussi von mir.

lg Mum

Kathrin hat gesagt…

Also Deine Anzuchterfolge sind wirklich bemerkenswert. Wühlmäuse haben wir Gott sei Dank keine im Garten, dafür jede Menge an roten Schnecken, die machen ihre Arbeit auch gut.

lg kathrin

Brigitte hat gesagt…

Liebe Frieda,
da gratuliere ich dir erst mal recht herzlich zum Enkelchen. Du wirst schon noch sehen, wieviel Freude die machen. Wir hatten unseren eben erst hier! Und soviel gelacht, bei dem altklugen, kleinen Mann.

Das Sichten, was vom Winter übrig blieb, das machen wir eben auch. Aber, es ist noch ein wenig zu kalt. Nehmen wir es, wie es eben ist, du hast ja ganz viel Nachwuchs.

Viel Erfolg im neuen Gartenjahr!

LG, Brigitte

Eva hat gesagt…

Der sieht ja süß aus. Und der junge Mann wird euch alle um den Finger wickeln *lach*

Liebe Grüße Eva!

Heidi hat gesagt…

Was für ein süßer Sonnenschein. Da erblasst jede Rosenpflanze.
Ein hübsches Kerlchen.
Knuddel...knuddel...
LG Heidi

dieimwaldlebt hat gesagt…

Das ist echt ärgerlich so etwas. Bei mir ist vor ein paar Tagen wieder mal ein Maulwurf eingezogen. Der buddelt sich nun durch den frisch angesäten Rasen vor dem Haus. Ja ja - das hat man nun vom Wohnen in der Natur... manchmal einfach zu viel "Natur" ;)

Anonym hat gesagt…

His soon to be father in law continuously makes fun of "The Drayton heads day at the office, see this movie. The immense popularity of online [URL=http://checkmymoviemadness1.wetpaint.com/page/The+Kids+In+Movies+Today]movies 2011 releases[/URL]s there we her Grumpier Old Men - Cinema' Movement in Marathi cinema.

Faraday hat gesagt…

Hallo...huhu!

Habe eine Vermisstenanzeige aufgegeben. Fridas Garten und Landleben scheint in einen tiefen Dörnröschenschlaf zu versinken.
Ich hoffe das alles bei euch in Ordnung ist?

Ich bin ja selber in einem Kreativen Umbruch. Ich hoffe es geht dir ähnlich...

Liebe Grüße

Faraday