Dienstag, 2. August 2011

Habt Ihr sowas schonmal gesehen ?

Ich nicht. Daß Rehe so kämpfen können, daß sie durch die Luft fliegen,- WOW !!

Eigentlich wollte ich heute Mittag nur ein paar Spillinge fotografieren. Im Forum garten pur gibts Nutzer, die ganz begeistert von dieser alten Obstart sind.
Als ich so unterm Baum stand, keine 5m vom Garten entfernt sah ich die beiden unten auf der Weide kämpfen.

Seht Euch das mal an:



Die haben gute 50 m raufgekämpft, und 5-6m von mir entfernt, es stand nur der Baum dazwischen, ist es ihnen dann doch zu dumm geworden. :-)) Sie haben mich allerdings nicht bemerkt. Da sind sie taub und blind,schauts aus. *g*

Hier noch ein paar Schnappschüsse davon:






Jetzt ist ja Brunftzeit bei den Rehen. Als ich gestern auf der Wiese gearbeitet habe, habe ich gesehen, wie unser weißer Bock hinter einer Geiß herwar. Der hat mich auch nicht bemerkt. Sie schon, und sie hat einen Haken in den Wald geschlagen. Bei der Heuarbeit hatte ich aber leider keine Kamera dabei.
Dafür hab ich heute was vor die Linse gekriegt.

lg
Frieda

Kommentare:

stadtgarten hat gesagt…

Das ist ja echt Wahnsinn! Toll, dass Du das so hautnah filmen konntest und vielen Dank fürs zeigen!
Liebe Grüße, Monika

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

*grins* muss ne ziemlich hübsche Rehkuh sein, um die gestritten wurde...
Danke vielmals fürs teilhaben lassen!
Ich war einmal vor unserem Haus, als von Westen tausende von Schmetterlinge auf der Durchreise waren, sie haben sich überall (auch auf mir) niedergelassen und ich hatte keine Kamera dabei, habs einfach nur genossen! War DAS schön!!!!
LG Carmen

Frieda hat gesagt…

Ooooh, Carmen !

Jetzt ists mir gerade kalt den Rücken runtergelaufen ,als ich Deinen Kommentar las.

Das muss ja erst der Wahnsinn gewesen sein. Da sollte die Zeit stehen bleiben...

lg Frieda

Nate hat gesagt…

Oh Mum coool! Das muss ich den Erwins zeigen!! Was hat den der Paps dazu gesagt??
Na die beiden sind sicher ganz müde auseinandergegenagen!!
Da glaubt man wahrscheinlich man selbst ist in einem Fil wenn man so was hautnah erlebt?! Lg Nate

Kathrin hat gesagt…

Ui, die sind ja wirklich brutal, aber ich hab das schon mal gesehen, zwar nicht live, aber dennoch, dass die ganz schön kämpfen können.

lg kathrin

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Meine Güte, also sowas hab ich ja auch noch nie gesehen - nur immer friedlich äsende (schreibt man das jetzt so*grübel*) Rehe am Waldrand. Danke dir fürs Teilhaben.
Liebe Grüsse
Ida

Anonym hat gesagt…

Ist ja einfach toll!!
soetwas muss man erst vor dir Kamera bekommen,ein Tierfilm könnte nicht besser sein.
Danke das du uns immer wieder so nett überrascht!
Liebe Grüsse
Elfi

Renate Waas hat gesagt…

ja - da geht die Post ab! Die hast Du super erwischt Frieda!
Sie grunzen auch ziemlich laut dabei. Ich dachte mal, es seien Wildschweine am Raufen :-)
Übrigens - die Schmetterlinge sind bei uns auch durchgezogen - Distelfalter waren es auf der Reise in den Norden. Ich hab´s nicht aufs Bild bekommen.
Viele Grüße Renate

dieimwaldlebt@google hat gesagt…

Klasse Fotos!
Leider kann ich keinen Film sehen... (Firefox 5.0) Kannst du nicht vielleicht den Link zum Video noch darunter einbinden? Das wär echt toll.

Herz-und-Leben hat gesagt…

Wow! Aber das dachte ich mir fast, denn gestern rannte mir Hals über Kopf und bei hellerlichtem Tage doch fast ein Reh vor die Karre ;-) Konnte gerade noch bremsen... Vor allem tauchte es ganz plötzlich aus einem noch ungemähten Feld auf. Das haben wir hier sonst nie.

Viele Grüße
Sara

Brigitte hat gesagt…

Vielen Dank für diesen super Beitrag, leider hatte ich noch nie das Vergnügen, so einen "Kampf" hautnah miterleben zu können.

Liebe Grüsse
Brigitte

Marko hat gesagt…

Ich wollte nur kurz reinklicken und musste dann doch das ganze Video durchlaufen lassen. Beeindruckend! Zumal die Kämpfe ja häufig auch viel kürzer sein können, bis der Sieger feststeht. Tolle Aufnahmen!

Anita Immer Unterwegs hat gesagt…

Ich werde mich gleich auch mal mit der Kamera auf die Lauer legen. Aber ich denke nicht, dass ich so spektakuläre Aufnahmen bekomme. Die sind wirklich der Wahnsinn.

Renate Waas hat gesagt…

hallo Frida, schön von Dir zu lesen!!!
Jaaaa - berichte über Deine Tomaten . Hab´ Dich schon vermißt!
Hast Du wieder Salat im Gewächshaus?
Wir bauen leider grad um (Bad und Küche) - da komme ich zu nix... so ein Chaos!
Bis bald wieder und viele liebe Grüße von Renate